jpc - CDs, Videos & Bücher

Home-BKC 52
Allgemeines 
News
Newsletter

Chronik
Männer-1.
Männer-2.
Männer-3.

Frauen
A-Jugend
B-Jugend
Jugend vor ´90

Pokal
Dirk`s-Laufbahn

AlwaysWorld 
Ace of Base
Car-World
Chat
E-Mail
Forum 
Gästebuch
Surftips
WebMaster

 

 

 

Archiv (4)
Vorschau (31.01.03)

Am 01. Februar geht es für die Teams des BKC um Punkte in der Liga - gleich 3 Teams starten an einem Tag. Den Beginn machen die Frauen gegen 12 Uhr in Weigmannsdorf. Die 2. Männermannschaft spielte ebenfalls ab 12 Uhr - in Weißenborn. Dieses Mal ohne ihren besten Mann - Rico Dietze, der aus beruflichen Gründen nicht dabei sein kann. Dafür gibt Dietmar Neubert nach langer Verletzungspause sein Comeback! Weiterhin werden Ronny Köhler, Jürgen Richter, Holm Hunger, Thomas Helbig und Andreas Joachim spielen. Die 3. Mannschaft muss hingegen in Mühlbach ran - und startet 14:30 Uhr. Neben Hartmut Walther werden Frank Böhme, Toni Schütze und Jörg Seifert auflaufen.
Kreiseinzelmeisterschaft (26.02.03)

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der A-Jugend kam Rico Dietze mit insgesamt 816 Holz nicht über den 3. Platz hinaus. Nach der Vorrunde führte er mit 439 Holz und 2 Holz Vorsprung. Doch im Endlauf erwischte er keinen guten Tag und erreichte nur 377 Holz, was gerade noch zum 3. Platz reichte, denn Felix Beier auf Rang 4 hatte 815 Holz. Der Sieg ging klar an Manuel Totzke (872) von Großschirma, vor Naumann (830) von Krummenhennersdorf.
Vorschau (23.01.03)

Am 25. Januar wird Rico Dietze um den Kresimeistertitel der A-Jugend kämpfen. Er geht dabei Platz 1 und 439 Holz mit sehr guten Karten auf die Bahnen in Freiberg, Heinrich-Heine-Straße. Der Wettkampf beginnt gegen 11:30 Uhr.
Ergebnisse (19.01.03)

Bei der Vorrunde zu den Kreiseinzelmeisterschaften der A-Jugend konnte der BKC einen Erfolg melden. Mit erstklassigen 439 Holz setzte sich Rico Dietze nach der Vorrunde an die Sitze und hat nun beste Chancen auf den Titel. Auf den 2. Platz kam Manuel Totzke mit 437 Holz vor Naumann von Krummenhennersdorf (411). Der zweite Starter des BKC 52, Frank Böhme, erreichte lediglich 358 Holz und kam damit auf den 21. Platz. Dies bedeutet, dass er aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist. Die Endrunde findet in Freiberg auf der Heinrich-Heine-Straße am 25.01.03 statt.

Die 2. Mannschaft erreichte in Hohentanne mit 2313 Holz den 3. Platz hinter Gastgeber Hohentanne (2330) und Weißenborn (2382). Bester Spieler war erneut Rico Dietze mit 413 Holz. Spielbericht.

Vorschau (16.01.03)

Am kommenden Wochenende stehen die Vorrunder der Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend an. Der BKC stellt mit Rico Dietze und Frank Böhme in Eppendorf gleich zwei Spieler, wobei Rico Dietze gute Chancen auf den Titel besitzen dürfte. Gespielt wird am 18. Januar ab 9 Uhr.

Doch auch die Teams des BKC müssen antreten. So spielt am 18.01. ab 12 Uhr die dritte Mannschaft in Frauenstein. Die 2. Mannschaft muss einen Tag später in Hohentanne ab 9 Uhr antreten und die Frauen spielen zur gleichen Zeit in Krummenhennerdorf um eine gute Platzierung.

Ergebnisse (16.01.03)

Die 2. Mannschaft erreichte in Niederwiesa mit 2262 Holz den 2. Platz und konnte damit zu Tabellenführer Hohentanne aufschließen. Spielbericht.

Im ersten Turnier des Jahres erreichten die Frauen des BKC den 4. Platz in Brand-Erbisdorf mit 1388 Holz. Spielbericht.

Nachtrag: Die Frauen hatten im letzten Turnier von 2002 nicht viel zu lachen. Den Spielbericht und die Ergebnisse gibt es hier.

1. Mannschaft (12.01.03)

Mit 2331 Holz spielte die Mannschaft des BKC nicht wirklich schlecht, blieb aber doch weit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Am Ende reichte es nur zu Platz 4 in Leubsdorf. Bester war Steffen Hendel mit 428 Holz! Spielbericht.
Vorschau (10.01.03)

Die erste Mannschaft greift am 12. Januar zum ersten Mal wieder in das Turniergeschehen ein. Dabei sind die Spieler guter Hoffnung, denn die Trainingsergebnisse geben dazu Anlass. So spielte Uwe Dietze im Training tolle 423 Holz, die Dirk Böhme mit seinen 451 Holz noch toppen konnte. Doch nun gilt es, diese Ergebnisse annähernd auch im Wettkampf zu bringen. Wenn das gelingt, ist der Sieg nicht mehr weit. Die Mannschaft tritt ab 9 Uhr in Leubsdorf in der Stammformation mit Frank Kunze, Steffen Hendel, Uwe Dietze, Heiko Vicktor, Mike Römmler und Dirk Böhme an!
Ergebnis (10.01.03)

Lediglich 1332 Holz konnte die 3. Mannschaft in Helbigsdorf erspielen. Es blieb nur der letzte Platz. Spielbericht.
Vorschau (02.01.03)

Gleich am ersten Wochenende müssen drei Mannschaften des BKC in ihrer Liga antreten. Den Anfang machen die Frauen am 04.01.2003 in Brand-Erbisdorf - Beginn ist 12 Uhr. Zur gleichen Zeit tritt die 2. Männermannschaft in Niederwiesa an und will ihren Sieg aus der Hinrunde wiederholen! Die 3. Mannschaft tritt erst am 05.01.2003 zum ersten Turnier in 2003 an. Das Turnier findet in Helbigsdorf ab 11:30 Uhr statt.
Mitgliederversammlung (15.12.02)

Der BKC 52 wird am letzten Trainingstag, dem 16.12.02, eine Mitgliederversammlung im Sport- und Freizeitzentrum durchführen. Auf dem Plan stehen unter anderem die Vereinsmeisterschaften sowie die Kreiseinzelmeisterschaften. Beginn ist 19:30 Uhr.
1. Mannschaft (15.12.02)

Im letzten Turnier des Jahres 2002 konnte die 1. Mannschaft des BKC mit 2322 Holz noch einmal einen guten 2. Platz in Seofersdorf belegen. Überragender Spieler war Frank Kunze mit 421 Holz. Spielbericht.
Vorschau (11.12.02)

Am 14. Dezember ab 12 Uhr will der BKC die Schmach von Eppendorf vergessen machen! In Seifersdorf wird der BKC mit Uwe Dietze, Steffen Hendel, Frank Kunze, Mike Römmler, Heiko Vicktor und Dirk Böhme in Bestbesetzung antreten! Die Mannschaft wird versuchen, den Sieg vom Hinspiel zu wiederholen. Besonders Dirk Böhme hat wieder einiges gutzumachen, nach seinem schlechten Ergebnis in Eppendorf!
Ergebnisse (11.12.02)

Die erste Mannschaft erspielte in Eppendorf mit 2289 Holz nur den letzten Platz! Spielbericht.

Die dritte Mannschaft erreichte im ersten Heimturnier Platz 5 mit 1447 Holz. Beste waren Walther (400) und Frank Böhme (385). Spielbericht.

Pokal (27.11.02)

Wie die Männer schieden auch die Frauen gleich in der ersten Runde des Pokals gegen den Hirschfelder SV aus: mit 1389 : 1505 Holz. Beste war Kerstin Stüdemann mit 381 Holz. Spielbericht.
Vorschau (27.11.02)

Am kommenden Samstag (30.11.02) spielt die erste Männermannschaft ab 14 Uhr in Eppendorf auf. Voraussichtlich kann der BKC komplett antreten - mit Heiko Vicktor, Frank Kunze, Steffen Hendel, Uwe Dietze, Mike Römmler und Dirk Böhme.
Ergebnisse (24.11.02)

Die Frauen des BKC spielten i ersten Heimturnier mit 1509 Holz stark auf und belegten den 2. Platz! Beste Spielerin war Kerstin Stüdemann mit 407 Holz! Spielbericht.

Der 3. Mannschaft des BKC war das Glück nicht hold - mit 1396 Holz erreichten Sie nur den 6. Platz in Weißenborn. Spielbericht.

Pokal (24.11.02)

Die Frauen des BKC treten am 25.11. ab 20 Uhr im SFZ in Brand-Erbisdorf ihr Pokalspiel gegen den Hirschfelder SV an, die eine Klasse höher spielen. Für den BKC werden Anke Rammelt, Anke Mehner, Ulrike Hendel, Kerstin Stüdemann und Elke Neumann spielen!
  Vorschau (22.11.02)  

Am kommenden Sonntag, 24.11.02, bestreiten nun auch die Frauen des BKC 52 ihr erstes Heimturnier! Dabei wird es zur Premiere für Anke Mehner im Dress des BKC kommen. Weiterhin werden voraussichtlich Katrin Hunger, Karla Eckert, Bianka Schmidt und Anke Römmler spielen. Beginn ist 9 Uhr. Ebenfalls am 24.11.02 spielt die 3. Männermannschaft des BKC am 11:30 Uhr in Weißenborn. Auf jeden Fall werden Hartmut Walther, Toni Schütze und Frank Böhme spielen. Des weiteren könnte Steffen Eichhorn oder Klaus Hähnel zum Einsatz kommen!
1. Mannschaft (16.11.02)

Im ersten Heimspiel konnte das Team des BKC mit hervorragenden 2448 Holz überzeugen und den 2. Platz knapp hinter Seifersdorf belegen. Beste Spieler waren Rico Dietze (430) und Heiko Vicktor (426). Spielbericht.
Vorschau (14.11.02)

Am kommenden Samstag richtet die erste Männermannschaft ihr erstes Heimturnier aus. Am 16.11.02, ab 12 Uhr geht es um wichtige Punkte für den Aufstieg. Das Team wird voraussichtlich in Bestbesetzung aufspielen. Das bedeutet, dass Steffen Hendel, Frank Kunze, Mike Römmler, Heiko Vicktor, Uwe Dietze und Dirk Böhme zum Wettkampf antreten werden. Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter Frank Kunze, der sich am Fuss verletzt hatte. Zur Not würde Rico Dietze bereit stehen.
Ergebnisse (13.11.02)

Die 2. Mannschaft feierte auf heimischer Bahn ihren 2. Saisonsieg überzeugend mit 2328 Holz. Bester Spieler war Mannschaftsleiter Ronny Köhler mit 415 Holt! Spielbericht.

Die dritte Mannschaft hatte in Helbigsdorf nicht das Glück auf seiner Seite. Das Team musste sich mit 1369 Holz und Platz 7 begnügen. Spielbericht.

Die Ergebnisse der Frauen vom dritten und vierten Turnier sind online - im vierten Turnier belegten sie mit Saisonbestleistung von 1441 Holz den 4. Platz. Spielbericht.

Vorschau (07.11.02)

Am kommenden Wochenende geht es wieder einmal um Punkte in der Liga. Die Frauen spielen am 10.11. in Weigmannsdorf. Das Turnier beginnt 9 Uhr. Die 2. Mannschaft ist am 09.11. Ausrichter des 5. Turniers. Bis auf den Langzeitverletzten Dietmar Neubert stehen wahrscheinlich alle Spieler zur Verfügung. Nur hinter Rico Dietze steht noch ein Fragezeichen, der diese Woche krank im Bett lag. Beginn ist 12 Uhr. Die 3. Mannschaft spielt am 10.11. in Helbigsdorf und startet gegen 11:30 Uhr. Mit von der Partie werden Klaus Hähnel, Frank Böhme, Toni Schütze und Hartmut Walther sein!
Ergebnis (03.11.02)

Mit mittelmäßigen 2299 Holz konnte die erste Mannschaft des BKC in Leubsdorf noch den 3. Platz ereichen. Bester war wieder einmal Steffen Hendel mit 2299 Holz. Spielbericht.
Vorschau (31.10.02)

Am kommenden Wochenende steht das dritte Turnier des ersten Männermannschaft in Leubsdorf an. Am 03. November, ab 9 Uhr, kämpft der BKC gegen den Tabellenführer Seifersdorf um die Spitze in der Liga. Dabei kann der BKC auf alle Stammspieler zurückgreifen. An den Start gehen Frank Kunze, Steffen Hendel, Mike Römmler, Uwe Dietze, Heiko Vicktor und Dirk Böhme.
2. Mannschaft (31.10.02)

Im vierten Turnier kam die 2. Mannschaft des BKC nur auf 2255 Holz. Dies reichte lediglich zum 3. Platz in Hohentanne. Bester Spieler war einmal mehr Rico Dietze mit 391 Holz. Spielbericht.
Pokal (16.10.02)

Eine knappe Niederlage mussten die Männer des BKC in der ersten Runde des Kreispokals in Helbigsdorf hinnehmen. Selbst 434 Holz von Steffen Hendel reichten nicht. Spielbericht.
Pokal (13.10.02)

Die erste Runde des Kreispokals steht an. Die Männer des BKC treten dabei in Helbigsdorf gegen Helbigsdorf am 15.10.02 an. Der Pokalfight beginnt 17 Uhr. Für den BKC werden Mike Römmler, Frank Kunze, Heiko Vicktor, Uwe Dietze, Steffen Hendel und Dirk Böhme antreten!
Ergebnisse (13.10.02)

Die 2. Männermannschaft schaffte in Weißenborn lediglich 2182 Holz und nur den vorletzten Platz. Spielbericht.

Die 3. Mannschaft hatte auch kein großes Glück in Frauenstein und ging mit 1343 Holz unter. Spielbericht.

Vorschau (03.10.02)

Kommendes Wochenende heißt es wieder volles Programm für den BKC! Am 05.10. ab 15 Uhr spielen die Frauen in Krummenhennerdorf um wertvolle Punkte in der Liga! Die 2. Mannschaft bestreitet am 06.10. ihr drittes Turnier in Weißenborn. Beginn ist 9 Uhr. Voraussichtlich werden Thomas Helbig, Rico Dietze, Holm Hunger, Ronny Köhler, Jürgen Richter und als Ersatz für Dietmar Neubert Jörg Seifert spielen. Die 3. Mannschaft hat ebenfalls am 06.10. ihr drittes Turnier. Allerding startet dies in Frauenstein erst 11.30 Uhr. Neben Frank Böhme und Hartmut Walther werden wohl Toni Schütze und Fritz Schulz antreten!
Ergebnisse (03.10.02)

Die Frauen konnten im 2. Turnier mit 1407 Holz nur den 5. Platz belegen. Dabei präsentierte sich das Team in den Ergebnissen wahrlich als Mannschaft. Spielbericht.

Die 2. Mannschaft fuhr in Niederwiesa mit 2231 Holz den ersten Sieg ein. Überzeugen konnten vor allem Fritz Schulz (414) und Jürgen Richter (410) als Turnierbeste! Spielbericht.

Die 3. Mannschaft erreichte mit 1525 Holz erneut ein tolles Resultat. Dieses Mal in Eppendorf. Bester Spieler war der 14jährige Frank Böhme mit 391 Holz (persönliche Bestleistung). Spielbericht.

1. Männermannschaft (29.09.02)

Bereits im zweiten Turnier der Saison gelang dem Team des BKC der erste Sieg - mit 2394 Holz in Seifersdorf! Bester Spieler war Heiko Vicktor mit 425 Holz! Spielbericht.
Vorschau (25.09.02)

Am kommenden Wochenende geht es für die erste Männermannschaft im 2. Turnier um die Bestätigung des guten Mannschaftsergebnisses in Brand-Erbisdorf. Dabei wird aller Voraussicht nach das Team komplett auflaufen. Mit dabei sein werden Frank Kunze, Steffen Hendel, Mike Römmler, Heiko Vicktor, Uwe Dietze und Dirk Böhme. Die letzten Tage hatte Dirk Böhme gesundheitliche Probleme, wird aber wohl bis zum Samstag wieder fit sein. Das Turnier findet in Seifersdorf am 28.09.02 statt und beginnt 12 Uhr.
Ergebnisse (15.09.02)

Einen insgesamt guten Start konnten die Männermannschaften des BKC hinlegen.

Bei der ersten Mannschaftsergebnis von 2366 Holz erspielt werden und somit der 3. Platz erreicht werden. Herausragend war Steffen Hendel mit 429 Holz. Spielbericht.

Die 3. Mannschaft schaffte mit 1516 Holz ein sehr gutes Ergebnis und den 2. Platzin Siebenlehn. Besonders hervorzuheben ist die Leistung des 14jährigen Frank Böhme, der mit 386 Holz neue persönliche Bestleistung erspielen konnte. Spielbericht.

2. Mannschaft (14.09.02)

Sage und schreibe nur 2149 Holz brachte die 2. Mannschaft auf dem Bairischen Garten zusammen, doch es reichte immerhin zu Platz 2. Rico Dietze war mit 385 Holz bester vom BKC.
Vorschau (13.09.02)

Es geht wieder los - an diesem Wochenende startet endlich die Saison 2002/2003! Den Anfang macht die 2. Männermannschaft auf dem Bairischen Garten in Freiberg am 14. September. Ab 12 Uhr spielt das Team um die ersten Punkte. Am Nachmittag folgen die Frauen, ebenfalls in Freiberg starten sie in die Saison, ab 15 Uhr! Am 15. September sind die 1. und 3. Männermannschaft dran. Die Erste spielt in Bestbesetzung mit Frank Kunze, Steffen Hendel, Uwe Dietze, Mike Römmler, Heiko Vicktor und Dirk Böhme auf der Heimbahn um die ersten Zähler, Beginn ist 9 Uhr. Die 3. Mannschaft spielt ab 12 Uhr in Helbigsdorf und will einen guten Start hinlegen.
Ergebnis - Update (04.09.02)

Im Paarkampfturnier von Frauenstein konnte das entsendete Paar des BKC mit Hriko Vicktor und Uwe Dietze nicht überzeugen. Beide erspielten ein Ergebnis von knapp über 350 Holz, was natürlich nur zu einem der hinteren Ränge reichte.

Die Spielpläne sind jetzt ebenfalls unter den Seiten zu den einzelnen Mannschaften zu finden! Des weiteren gab es einen Spielertausch. Auf Grund einer Verletzung fällt Dietmar Neubert wahrscheinlich bis zum Jahresende aus und wird in der 2. Mannschaft gemeldet. Nutznießer ist Dirk Böhme, der nun nach einem Jahr Zwangspause wieder in der Ersten des BKC 52 spielt.

Mitgliederversammlung (24.08.02)

Am 25.08.02 führt der BKC 52 im Zuge der Saisonvorbereitungen eine Mitgliederver-sammlung durch. Beginn ist 19 Uhr. Themen sind unter anderem die Kreiseinzelmeister-schaften, die Spiele der kommenden Saison, vor allem eventuelle Spielausfälle wegen der Hochwasserkatastrophe, die auch im Landkreis Freiberg ihre Spuren hinterlassen hat. So musste bereits das Paarkampfturnier der A-Jugend in Seifersdorf mangels Beteiligung abgesagt werden.

Die Homepage erhielt nun ein umfangreiches Update. So sind bereits die Seiten zur neuen Saison online mit allen Stammspielern, Mannschaften und einer Vorschau auf die Saison 2002/03!

Vorschau (21.08.02)

Der Trainingsauftakt für den BKC war bereits am 5. August. Nun stehen auch die ersten Wettkämpfe an. In Seifersdorf tritt die A-Jugend zum Paarkampf der Seifersdorfer an. Für den BKC gehen Rico Dietze und Frank Böhme an den Start. Sie werden gegen 14 Uhr am 24.08.02 auflaufen. Am Sonntag, 25.08.02, geht es in Frauenstein um den Burgpokal. Zum ersten Mal will der BKC den Pokal an die Jahnstraße holen. Es werden Uwe Dietze und Heiko Vicktor für den BKC spielen. Beginn ist 8.30 Uhr.
Paarkampf (15.06.02)

In Zug gab es wie in den bereits vorangegangenen Paarkämpfen nichts zu holen. Mit insgesamt 739 Holz landete das Paar auf den hinteren Plätzen, noch vor Frauenstein und Saxonia Freiberg. Für den BKC 52 spielten Rico Dietze (352) und Dirk Böhme (387).
Vorschau (12.06.02)

Am kommenden Samstag (15.06.02) findet das alljährliche Zuger Paarkampfturnier statt. Ab 10 Uhr werden Rico Dietze und Dirk Böhme das Gespann für den BKC bilden.
Paarkampf (12.06.02)

Frank Kunze und Dietmar Neubert konnten bei der PSG Flöha nicht ihren Pokal verteidigen. Mit 210 Holz in 100 Wurf in die Abräumer kamen sie nur auf den 6. Platz.
Kreis- Kinder- u. Jugendspiele(09.06.02)

Bei den Kreis- Kinder- Jugendspielen des Kreises Freiberg haben die Spieler des BKC 52 mittelmäßig abgeschnitten. Bei der A-Jugend konnte Rico Dietze (Titelverteidiger) mit 227 Holz nur Rabg 5 belegen, Thomas Helbig mit 224 Holz gar nur Rang 9. Bei der B-Jugend sah dies nicht viel besser aus. Bester war Toni Schütze, der mit 198 Holz auf Platz 5 kam. Tommy Burchardt landete mit 190 Holz auf Rang 11. Sandro Hunger konnte nur 168 Holz erreichen.
Vorschau (06.06.02)

Ihren Titel verteidigen wollen Frank Kunze und Dietmar Neubert in Niederwiesa bei PSG Flöha. Im letzten Jahr gewannen sie das über 150 Wurf in die Abräumer führende Turnier. Die B- und A-Jugend bestreiten am 08.06.02 die Kreis-, Kinder- und Jugendspiele in Freiberg auf der Heinrich-Heine-Bahn. Ab 8 Uhr treten Sandro Hunger, Tommy Burchardt und Toni Schütze bei der B-Jugend an. Ab 12 Uhr zeigen Thomas Helbig und Rico Dietze ihr Können bei der A-Jugend.
SSV-Turnier (06.06.02)

Mit 1414 Holz konnte des BKC beim Turnier vom SSV 91 Brand-Erbisdorf den vorletzten Platz belegen. Für den BKC spielten Elke Neumann (312), Katrin Hunger (320), Thomas Helbig (401) und Dirk Böhme (379).
Vorschau (30.05.02)

Am kommenden Samstag findet ab 12 Uhr ein Turnier des SSV 91 Brand-Erbisdorf in Brand-Erbisdorf statt. Eine Mannschaft besteht aus 4 Spieler/innen. Für den BKC treten Katrin Hunger, Elke Neumann, Thomas Helbig und Dirk Böhme an.
Paarkampf (26.05.02)

Der BKC konnte seinen Pokal bei Saxonia Freiberg nicht verteidigen. Das letztjährige Siegerpaar mit Frank Kunze und Heiko Vicktor kam mit 742 Holz auf den 7. Platz. Das 2. Paar des BKC mit Mike Römmler und Steffen Hendel machte  es nicht besser. Mit 741 Holz belegten Sie nur Rang 8. Den Sieg holte sich ein Paar aus Tschechien mit einem Ergebnis über 800 Holz.
Vorschau (23.05.02)

Am kommenden Wochenende steht das erste Paarkampfturnier auf dem Programm. Am 25.05.2002 ab 9 Uhr spielen 2 Paare des BKC bei Saxonia Freiberg auf. Titelverteidiger ist mit Kunze/Vicktor ein Paar des BKC.
Abstieg - 2. Mannschaft (07.05.02)

Eine bittere Nachricht für den BKC. TuS Großschirma konnte im Aufstiegsturnier nicht den erforderlichen Platz für einen Aufstieg belegen. Damit muss nun die 2. Männermannschaft in die 3. Kreisklasse absteigen!
Vereinsmeisterschaft (28.04.02)

Die Vereinsmeisterschaften in 2002 sind beendet und die Sieger stehen fest. Bis auf die B-Jugend wurde die Platzierten bereits zur Vereinsfeier geehrt. Und hier die Vereinsmeister:

Frauen: 
1. Kerstin Stüdemann (1432)

2. Katrin Hunger (1364)
3. Elke Neumann (1324)

Männer: 
1. Frank Kunze (1628)

2. Andreas Joachim (1611)
3. Mike Römmler (1566)

Jugend A: 
1. Rico Dietze (1535)

2. Thomas Helbig (1497)

Jugend B: 
1. Toni Schütze (1255)

2. Tommy Burchardt (1232)
3. Sandro Hunger (1130)

Senioren: 
1. Hartmut Walther (1516)

2. Fritz Schulz (1485)
3. Jürgen Richter (1420)

Nichtaktive: 
1. Anke Mehner (1243)

2. Klaus Mehner (1200)

Allen Gewinnern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Ergebnisse (16.04.02)

Mit 2268 Holz und dem 3. Platz konnte die 2. Mannschaft im letzten Turnier noch zufrieden sein, denn ohne die erstklassigen 440 Holz von Andreas Neubert wäre wohl wieder nur eine hintere Platzierung erreicht worden... Spielbericht.

Die dritte Mannschaft machte es da besser. Mit 1539 Holz erspielte sie in Eppendorf die Saisonbestleistung und sicherte sich zudem noch Platz 2. Bester war Jürgen Richter mit 400 Holz. Spielbericht.

Vorschau (10.04.02)

Die letzten Titelkämpfe stehen am kommenden Wochenende für den BKC an. Am Samstag, ab 9 Uhr spielt die 2. Mannschaft auf heimischer Bahn und hofft auf eine kleine Sensation. Denn noch ist der 4. Platz und damit ein sicherer Nichtabstiegsplatz möglich. Die 2. Mannschaft ist komplett und tritt mit Peter Gnech, Rico Dietze, Hartmut Walther, Dietmar Neubert, Holm Hunger und Ronny Köhler an. Möglich ist auch ein Einsatz von Andreas Neubert, der wahrscheinlich Peter Gnech ersetzen würde.

Die 3. Mannschaft beendet ihre erste Saison in Eppendorf. Dabei steht am Samstag ein Comeback an. Nach ca. 1,5 Jahren verletzungsbedingter Pause wird Dirk Böhme wieder in das Wettkampfgeschehen eingreifen. Die Generalprobe im Training klappte mit 404 Holz besser als erhofft. Mike Römmler, Jürgen Richter und Steffen Eichhorn komplettieren das Team. Beginn ist 12 Uhr.

Ebenfalls am 13.04.02 findet die Vereinsfeier des BKC 52 zum 50. Jahrestag im Sport- und Freizeitzentrum statt. Beginn ist 18 Uhr, Einlass 17.30 Uhr. Präsentiert wird u.a. mit der Kreissparkasse Freiberg ein neuer Sponsor.

Männer 1. (07.04.02)

Mit einem Sieg und 2358 Holz sicherte der BKC 52 im Endspurt noch den 2. Platz in der Gesamtwertung. Bester Spieler war Uwe Dietze mit 411 Holz. Spielbericht.
Vorschau (05.04.02)

Die letzten Ligaspiele der Frauen und der ersten Männermannschaft stehen auf dem Plan. Am 06.04.02 ab 12 Uhr haben die Frauen ihren letzten Auftritt in der Kreisliga. Bereits nach einer Saison steigen sie wieder in die Kreisklasse ab. Allerdings nicht ohne Kampf und guten Ergebnissen. In Hohentanne wollen sie noch einmal alles aus sich herausholen. Die erste Männermannschaft besitzt auf heimischer Bahn noch die Chance auf Platz 2 der Liga. Ein Sieg könnte dabei alles klar machen. Sie spielt am 07.04.02 ab 12 Uhr in Brand-Erbisdorf auf. 
Jubiläumspaarkämpfe (27.03.02)

Letztes Wochenende wurden die Jubiläumspaarkämpfe der B-Jugend, Frauen und der Familienpaarkampf durchgeführt. 

Bei der B-Jugend setzte sich das Paar aus Krummenhennersdorf mit Erik Lützner und Martin Schreiber mit 366 Holz durch. Auf den 2. Platz kamen Hahn/Herre vom ATSV Freiberg vor SSV 91 BED (Weichold/Siegert - 314 Holz). Das Paar des BKC (Schütze/Burchardt) belegte mit 284 Holz zusammen mit Hohentanne (Schulze/Lindner) nur den 4. Platz.

Bei den Frauen setzte sich Weigmannsdorf (Lempe/Baumgart) mit 729 Holz knapp vor dem SSV 91 BED (Meyer/Baldauf) durch. Das erste Team des BKC mit Ulrike Hendel und Kathrin Hunger kam mit 706 Holz auf Rang 3 vor dem zweiten Paar des BKC (Stüdemann/Schmidt - 689).

Im Familienpaarkampf sicherten sich die Eichhorn-Brüder mit 507 Holz klar den Sieg. Der zweite Platz ging an Kathrin Hunger und Klaus Mehner mit 495 Holz. Der dritte Platz wurde erst im Stechen entschieden. Steffen Hendel und Jeanette Eichhorn verwiesen mit 490 Holz Holm Hunger und Anke Mehner auf den 4. Platz (ebenfalls 490).

alle Ergebnisse: B-Jugend | Frauen | Familienpaarkampf

B-Jugend (27.03.02)

Die B-Jugend trat in Freiberg mit nur 3 Spielern an und erspielte mit 1001 Holz ein gutes Ergebnis. Dennoch konnte der 6. Platz in der Gesamtwertung vor dem SSV 91 BED gehalten werden. Spielbericht.
Ergebnisse (23.03.02)

Die Frauen erspielten in Freiberg ihre Saisonbestleistung mit 1526 Holz. Beste Spielerin war Bianka Schmidt mit 396 Holz. Spielbericht.

Die 2. Mannschaft erlitt bei Lok Freiberg eine niederschmetternde Niederlage. Mit 2148 belegte man nur den 6. Platz. Spielbericht.

Die 3. Mannschaft trat in Helbigsdorf mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf. 1446 Holz reichten zum 5. Platz. Spielbericht.

Vorschau (22.03.02)

Mit einer Rumpfmannschaft muss die B-Jugend zum letzten Turnier der Saison in Freiberg antreten. Nach dem Ausfall von Frank Böhme (Verletzung) hat sich nun auch Andre Kaden krank gemeldet. Trotzdem will das Team, welches noch aus Toni Schütze, Tommy Burchardt und Sandro Hunger besteht, zum Schluss eine gute Leistung abliefern. Beginn ist am 23.03.02 9 Uhr.

Am 24.03.02 steht der zweite Teil der Juniläumspaarkämpfe des BKC an. Ab 9 Uhr findet der Paarkampf der B-Jugend statt. Voraussichtlich wird nur ein Paar des BKC starten. Ab 12 Uhr findet das Turnier der Frauen statt, und ab 15 Uhr der Familienpaarkampf.

Schumann-Cup (20.03.02)

Sang- und klanglos schied der BKC aus der ersten Runde des Schumann-Cups in Leukersdorf aus. Mit katastrophalen 1402 Holz hat man nicht den Hauch einer Chance. Gleich zu Beginn versetzte Köhler mit 309 Holz dem Team einen Dämpfer, der weder von Vicktor (380), noch von Helbig (353) oder Kunze (360) wieder gut gemacht werden konnte... Sieger war Lok Plauen (1655) vor Motor Plauen (1597) und Leukersdorf (1543).
Paarkampf Männer (16.02.03)

Einen nicht ungewöhnlichen, aber dennoch spannenden und geselligen Paarkampf veranstaltete der BKC zu seinem 50jährigem Jubiläum bei den Männern. Den Sieg holte sich der SSV 91 Brand-Erbisdorf mit den Spielern Stolz und Zimmer mit 275 Holz in 100 Wurf in die Abräumer. Der 2. Platz ging knapp geschlagen an das Team vom BKC mit Frank Kunze und Mike Römmler (267). Den 3. Platz sicherte sich der Zuger SV mit Backasch und Seyfert (248). >alle Ergebnisse und Platzierungen.
Vorschau (15.03.02)

Am 16.03.02 steht der erste von 4 Jubiläumspaarkämpfen an. Ab 9 Uhr kämpfen in Brand-Erbisdorf 24 Männerpaare um den Jubiläumspokal. Gespielt werden 100 Wurf in die Vollen, pro Paar. Ebenfalls am Samstag, allerdings erst ab 11 Uhr spielt die 2. Mannschaft auf der Freiberger Lok-Bahn um wichtige Punkte. Am 17.03.02 ab 9 Uhr tritt die dritte Mannschaft in Helbigsdorf an. Ebenfalls am Sonntag 9 Uhr steht die erste Runde des Schumann-Cups an. Für den BKC spielen in Ehrenfriedersdorf Thomas Helbig, Heiko Vicktor, Ronny Köhler und Frank Kunze.
Pokal (13.03.02)

Zum zweiten Mal in Folge stand der BKC im Halbfinale und zum zweiten Mal in Folge schied er aus. Dieses Jahr gegen Hirschfeld auf der Heimbahn mit 2353 : 2386 Holz. Spielbericht.
B-Jugend (10.03.02)

Mit hervorragenden 1279 Holz konnte der BKC auf seiner Heimbahn überzeugen und Platz 4 erspielen. Bester war Schütze mit 347 Holz. Spielbericht.
Vorschau (07.03.02)

Kommendes Wochenende stehen neben dem Turnier der B-Jugend die Endläufe der Kreiseinzelmeisterschaften an. Am 09.03.02 spielt die B-Jugend ab ca. 11.30 Uhr in Brand-Erbisdorf auf. Im vorletzten Turnier kann dabei Trainer Dirk Böhme auf die komplette Mannschaft mit Hunger, Böhme, Burchardt, Kaden und Schütze zurückgreifen. Am Sonntag geht es bei den Kreiseinzelmeisterschaften um einen Einzeltitel. Ab 9 Uhr spielen die Junioren in Freiberg auf. Für den BKC ist Heiko Vicktor am Start. Bei den Männern geht es ebenfalls ab 9 Uhr los. In Hirschfeld treten für den BKC Frank Kunze und Andreas Joachim an.

Am 11.03.02 ab 18 Uhr findet das Pokalhalbfinale gegen den Hirschfelder SV in Brand-Erbisdorf statt. Außer Steffen Hendel ist das komplette 1. Team an Board. Für Steffen Hendel kommt wahrscheinlich Mike Römmler zum Einsatz.

Ergebnisse (03.03.02)

Im 10. Turnier erreichte die 3. Mannschaft eine neue Saisonbetleistung mit 1506 Holz in Freiberg. Jürgen Richter war bester Spieler mit 413 Holz. Spielbericht.

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der B-Jugend trat Toni Schütze in Freiberg in der Qualifikation an. Mit sehr guten 347 Holz schlug er sich wacker, hatte allerdings gegen die starke Konkurrenz keine Chance und konnte sich nicht qualifizieren.

Fritz Schulz (407, 5. Platz) und Hartmut Walther (372, 11. Platz) konnten sich hingegen für die Endrunde bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Senioren qualifizieren. Fritz Schulz besitzt sogar Chancen auf einen Podestplatz. Jürgen Richter schied mit 368 Holz aus.

Archiv: April 1999-Juni 2000 | Juli 2000-Juli 2001 | August 2001-Februar 2002März 2002-Januar 2003 | Februar 2003-Juli 2003