jpc - CDs, Videos & Bücher

Home-BKC 52
Allgemeines 
News
Newsletter

Chronik
Männer-1.
Männer-2.
Männer-3.

Frauen
A-Jugend
B-Jugend
Jugend vor ´90

Pokal
Dirk`s-Laufbahn

AlwaysWorld 
Ace of Base
Car-World
Chat
E-Mail
Forum 
Gästebuch
Surftips
WebMaster

 

 

k

A-Jugend
Saison 1991/92 Saison 1996/97
Saison 1992/93 Saison 1997/98
Saison 1993/94 Saison 1998/99
Saison 1994/95 Saison 1999/00
Saison 1995/96 Saison 2000/01

Bezirksklasse Chemnitz Staffel 3

Claus Schilling, Andreas Neubert (ÜL)

Heiko Vicktor (K)

Jan Vogt 

Rico Dietze

Dominic Zettel

Thomas Helbig 

Spieler und Ergebnisse

Ort Dietze Helbig Vicktor Vogt Zettel Gesamt Platz
Freiberg 370 --- 368 379 360 1.477 4.
Freiberg 393 389 449 --- 373 1.604 1.
Krummenhennersdorf 352 397 422 330 --- 1.501 1.
Chemnitz 360 346 362 389 --- 1.457 4.
Mittweida 388 354 388 358 --- 1.488 1.
Brand-Erbisdorf 352 394 427 348 --- 1.521 1.
Freiberg 384 412 399 --- 391 1.587 1.
Freiberg 396 421 347 353 --- 1.517 2.
Krummenhennersdorf 344 342 405 --- 334 1.425 3.
Chemnitz 363 413 333 353 --- 1.462 3.
Mittweida 415 422 384 340 --- 1.561 1.
Brand-Erbisdorf 381 370 373 359 1.483 2.
Durchschnitt 374,8 387,3 388,1 356,3 363,4 1.506,9

Endstand der Liga

Platz Mannschaft Holz Punkte
1. SV Krummenhennersdorf 18.021 61
2. BKC 52 18.083 60
3. CSV Siegmar Chemnitz 17.369 46
4. Aufbau Freiberg 17.356 46
5. ATSV Freiberg II. 16.426 27
6. Fortschritt Mittweida 12.539 11

Mannschaftsbericht
k

Das erfolgreichste Team des BKC 52 in der Saison 00/01 ist die A-Jugend! Platz 2 in der Bezirksklasse mit nur einem Punkt Rückstand, und das im ersten Jahr - Glückwunsch! Allerdings war dies auch gleichzeitig vorläufig das letzte Jahr der A-Jugend-Mannschaft. Aufgrund fehlender Spieler (nur 4 Spieler stehen zur Verfügung) wird die Mannschaft in 01/02 aufgelöst und die Spieler im Männerbereich eingesetzt. Thomas Helbig und Heiko Vicktor, die auch in der Einzelwertung Platz 2 und 3 belegen, werden in die erste Mannschaft integriert. Rico Dietze geht in die 2. Mannschaft, der Rest in die 3. Mannschaft.

Insgesamt neunmal schafften es Heiko Vicktor, Thomas Helbig (je 4x) und Rico Dietze (einmal) die 400 klar zu überspielen und waren meist zugleich Turnierbeste. Vor allem die 449 Holz von Heiko Vicktor auf der Heinrich-Heine-Straße sind hervorzuheben. Mit einem Schnitt von 1506 Holz kann die Mannschaft sehr zufrieden, zumal dies zeigt, dass auch auf Dominic Zettel und Jan Vogt verlass ist.

In den Einzelkämpfen waren die Jugendlichen ebenfalls stark. 451 Holz erspielte Thomas Helbig im Finale. Dennoch reichten insgesamt 838 Holz nur zum 3. Platz. Bei den Bezirksmeisterschaften schafften zwar Rico Dietze und Heiko Vicktor die Qualifikation, konnten allerdings im Kampf um den Titel nicht eingreifen. Zusätzlich gewann Rico Dietze die Kreis-Kinder-Jugendspiele in Freiberg!

Alles in allem ein sehr erfolgreiches Jahr der A-Jugend.

.